Angaben zum Ideengeber
Anrede*
Vorname*
Name*
Geburtstag*
Straße* / Nr.*
PLZ* / Ort*
Land*
ggf. Webseite


Angaben zu Ihrer Projektidee
Projektname*

Projektbeschreibung
Wir sind sehr gespannt auf Ihr geplantes Projekt für ein familien- und kinderfreundlicheres Deutschland! Deshalb bitten wir Sie, uns Ihr Vorhaben in einigen Sätzen zu beschreiben. Die Angaben zu folgenden Fragen können dabei hilfreich sein: Was soll getan werden? Wie soll das Projekt umgesetzt werden? Wer leitet das Projekt bzw. ist für die Umsetzung zuständig? Wann sollte das Projekt realisiert werden?
Beschreibung*

Zeichenanzahl max. 4000 Zeichen

Projektbetrag
Wie viel finanzielle Unterstützung wird für die Umsetzung des Projekts benötigt?
(Bitte tragen Sie einen Betrag bis zu 10.000 Euro ein)
Projektbetrag*

Ergänzende Dokumente
Hier können Sie maximal 2 Dokumente mit ergänzenden Informationen zu Ihrem Projekt hochladen.
(Mögliche Formate: .pdf, .doc, .docx, .ppt, .pptx, .jpg, .png . Zulässige Dateigröße je Dokument max. 5 MB)

Wie haben Sie von der Pampers-Initiative "Deutschland wird Kinderland" erfahren?
Aus der Presse
Ansprache durch Eltern
Hinweis durch Freunde/Bekannte
Im Internet
Sonstiges, und zwar:


Ja! Ich möchte E-Mails der Marken von Procter & Gamble erhalten, die:
  • mir helfen Geld zu sparen mit exklusiven Coupons
  • mich inspirieren mit hilfreichen Tipps & Ideen
  • mich informieren über Gratisproben, neue Produkte und spannende Angebote von P&G.

Wir haben vor kurzem unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert. Bitte klicken Sie hier für Informationen zu diesen Änderungen.

Vertrauen ist ein wichtiger Teil unserer Unternehmensphilosophie und der Erfolg unseres Unternehmens hängt davon ab. P&G ist für die Aufrechterhaltung Ihres Vertrauens durch den Schutz Ihrer persönlichen Daten verantwortlich. Bitte klicken Sie hier, um unsere aktuellen P&G Datenschutzerklärung zu lesen.

Sie sind dabei, sich als Nutzer von Pampers „Deutschland wird Kinderland“ mit Procter & Gamble als Datenverantwortlichen zu registrieren. Mit der Registrierung erkennen Sie Folgendes an:

Wettbewerbsregeln. Sie haben die Regeln für den Kinderland-Ideenwettbewerb der Pampers- Initiative „Deutschland wird Kinderland“ gelesen und stimmen diesen zu

Ihre Wahlmöglichkeiten. Sie können Ihre Datenschutzrechte ausüben, indem Sie sich an den Pampers Kundenservice wenden.

Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien. Sie sind mindestens 18 Jahre alt und haben die P&G Geschäftsbedingungen und den Datenschutzhinweis gelesen und stimmen diesen zu. Um unsere Kommunikation besser auf Ihre Interessen abzustimmen, verbinden wir die Daten, die Sie oben bereitstellen, mit anderen aus unterschiedlichen Quellen und von Drittparteien eventuell gesammelten Daten über Sie.*

Bitte geben Sie jetzt noch den Nummerncode, den Sie in dem grau hinterlegten Feld finden, in das darunter liegende Textfeld ein:
captcha image
Wir drücken Ihnen die Daumen und wünschen viel Erfolg bei Ihrem Einsatz für mehr Kinder- und Familienfreundlichkeit in Deutschland!
* Mit Sternchen versehene Felder sind Pflichtangaben.

 

Teilnahmebedingungen für den Kinderland-Ideenwettbewerb der Pampers- Initiative „Deutschland wird Kinderland“

Teilnahmebedingungen:

  1. Veranstalter des Kinderland-Ideenwettbewerbs im Rahmen der Pampers-Initiative „Deutschland wird Kinderland“ ist die Procter & Gamble Service GmbH.
  2. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, die wohnhaft sind in Deutschland. Darüber hinaus ist auch die Teilnahme von Vereinen und anderen Organisationen durch einen Vertreter derselbigen möglich. Mitarbeiter der Procter & Gamble Gruppe, aller beteiligten Partner-Unternehmen und Agenturen sowie deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  3. Um am Kinderland-Ideenwettbewerb teilzunehmen, müssen Sie unsere Website www.deutschland-wird-kinderland.de besuchen, alle notwendigen Felder des Teilnahmeformulars ausfüllen, Ihre Projektidee für ein kinder- und familienfreundlicheres Deutschland mit Text und ggf. ergänzenden Dokumenten (nachfolgend: Content) beschreiben und die zu erwartenden Kosten beziffern. Dokumente können in den folgenden Formaten hochgeladen werden: PDF, jpg, png und Word. Die Maximalgröße beträgt 5 MB pro Datei.
  4. Mit der Anmeldung zum Kinderland-Ideenwettbewerb akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen und erklärt sich damit einverstanden, dass sein Content für diese Zwecke gespeichert sowie gegebenenfalls von Dritten bewertet werden kann.
  5. Procter & Gamble behält sich das Recht vor die Projektidee und den Content vor und nach der Veröffentlichung zu prüfen und jederzeit nach Kenntniserlangung den Content zu entfernen, der den folgenden Bedingungen nicht entspricht:
    • Es dürfen nur Projektideen eingereicht werden, die eine Gruppe oder Vielzahl von Kindern und/oder Familien mit Kindern erreichen. Projektideen, die ein einzelnes Kind und/oder eine einzelne Familie unterstützen, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    • Es dürfen nur Projektideen eingereicht werden, die innerhalb von maximal 3 Monaten nach Auszahlung der finanziellen Unterstützung gestartet und innerhalb von 12 Monaten umgesetzt werden.
    • Projektideen, die politisch oder religiös motiviert sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    • Es darf nur selbst erstellter Content eingereicht und keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Teilnehmer muss insbesondere dafür Sorge tragen, dass durch den eingereichten Content keine Urheber-, Marken- und sonstigen Rechte Dritter verletzt werden.
    • Der Teilnehmer sichert durch seine Content-Einsendung zu, dass er im Besitz der Rechte des durch ihn eingesendeten Contents ist und dass alle abgebildeten Personen ihre Einwilligung in die Einsendung des Contents erteilt haben.
    • Insbesondere ist rassistischer und den Jugendschutz verletzender Content untersagt.
    • Nicht zulässig ist Content mit folgendem Inhalt: Werbung, Tiere, Collagen, Prominente, Models, animierte Bilder, Fotos mit eingeblendeter Internet- oder E-Mail-Adresse, Fotos und Texte, die geeignet sind, Anstoß zu erregen.
    • Es darf kein Content eingereicht werden, der folgende Elemente enthält (i)Informationen über politische oder religiöse Überzeugungen vom Teilnehmer oder einer dritten Person; (ii) abfällige Bemerkungen gegenüber einer dritten Person oder Mitgliedern einer bestimmten Bevölkerungsgruppe, Nationalität, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Religion; (iii) alles, was beleidigend oder ausgrenzend wirkt; (iv) alles, was in jeglicher Weise Informationen privater Natur preis gibt, sexuell anstößig oder gewaltverherrlichend ist (iv) alles, was ein Unternehmen negativ darstellt; (vii) alles, was die eigenen Produkte oder Leistungen des Teilnehmers bewirbt.
    • Es darf kein Verstoß gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland vorliegen.
  6. Procter & Gamble ist berechtigt, sog. „Nonsens-Beiträge“ von der Teilnahme am Wettbewerb auszuschließen.
  7. Procter & Gamble behält sich das Recht vor, jeden Teilnehmer zu disqualifizieren, der bei der Anmeldung zum Kinderland-Ideenwettbewerb falsche Angaben macht, den Wettbewerb manipuliert, zu manipulieren versucht oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt. Procter & Gamble kann den Wettbewerb ferner modifizieren, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund höherer Gewalt oder äußerer, nicht von Procter & Gamble zu beeinflussender Umstände erforderlich sein sollte oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs gewährleistet werden kann.
  8. Dem Teilnehmer stehen im Falle seiner Disqualifikation aufgrund eines Verstoßes gegen anwendbares Recht und/oder diese Teilnahmebedingungen sowie im Falle einer Modifizierung, Aussetzung oder Beendigung des Wettbewerbs durch Procter & Gamble keinerlei Ersatzansprüche gegen Procter & Gamble zu.
  9. Verstößt der eingereichte Content gegen Rechte Dritter oder verstößt anderweitig gegen die Teilnahmebedingungen, stellt der Teilnehmer Procter & Gamble von allen Ansprüchen Dritter und den Kosten der damit verbundenen Rechtsverteidigung frei. Ein Verstoß gegen Rechte Dritter liegt z.B. vor, wenn Texte oder Bilder Dritter ohne Einwilligung der jeweiligen Rechteinhaber für den eigenen Beitrag verwendet werden.
  10. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt im 2-Monatsrhytmus. Dazu wird aus allen Projektideen, die innerhalb eines Teilnahmezeitraums eingereicht wurden, eine Vorauswahl von 5 Projekten von Vertretern der Marke Pampers und der betreuenden Agentur getroffen. Eine Jury bewertet dann diese 5 Projekte und wählt den Gewinner aus. Die Jury besteht aus einem Vertreter der Marke Pampers (P&G-Mitarbeiter), zwei Bloggern, einer Hebamme und einem Vertreter des Bereichs Charity der RTL Mediengruppe.
  11. Die Teilnahme am Kinderland-Ideenwettbewerb ist pro Person/Verein/Organisation mit einem Beitrag pro Teilnahme-Intervall möglich. Der Gewinner wird nur unter den Einsendungen des jeweiligen Teilnahmezeitraums ausgewählt. Zudem kann jeder Teilnehmer sich während der Laufzeit des Kinderland-Ideenwettbewerbs zu jedem neuen Teilnahmezeitraum erneut mit seinem bereits eingereichten oder einem neuen Projekt bewerben. Die mehrmalige Einreichung ein und derselben Idee oder mehrerer Ideen innerhalb eines Teilnahme-Intervalls ist nicht zulässig und führt nicht zu einer Erhöhung der Gewinnchancen.
  12. Bitte entnehmen Sie den jeweils aktuellen Aktionszeitraum mit Teilnahmeschluss zur Bewerbung unserer Aktionswebseite: https://deutschland-wird-kinderland.de
  13. Die von der Jury ausgewählten Projekte werden mit einer zweckgebundenen Prämie gefördert, die ausschließlich der Realisierung und Durchführung der eingereichten Projekte dient. Die Höhe der Prämie richtet sich nach den tatsächlich angefallenen Kosten. Die maximale finanzielle Unterstützung pro Projekt beträgt 10.000 Euro.

    Jeder Gewinner schließt mit Procter & Gamble eine Projektvereinbarung ab, in der insbesondere der Verwendungszweck der finanziellen Unterstützung sowie die notwendige Nachberichterstattung geregelt werden. 

    Jeder Gewinner ist verpflichtet, binnen 30 Tagen nach Abschluss seines Projektes, der Procter & Gamble Service GmbH einen entsprechenden Nachweis über den Abschluss (z.B. Fotos und kurzer Projektbericht) und die Verteilung der Kosten per E-Mail zu übermitteln.
  14. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Kann einer von ihnen unter der von ihm angegebenen E-Mail-Adresse nicht erreicht werden, bestätigt er seinen Gewinn nicht innerhalb von zwei Wochen nach Absendung der Gewinnbenachrichtigung oder weigert er sich, eine Projektvereinbarung abzuschließen, wird der Gewinn an den dann ersatzweise ermittelten Gewinner weitergegeben. Der Gewinn des ursprünglichen Gewinners verfällt.
  15. Die eingereichte, benötigte Fördersumme von bis zu 10.000 Euro wird dem Gewinner innerhalb einer Frist von 10 Tagen auf ein durch ihn benanntes Konto innerhalb Deutschlands überwiesen.
  16. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass sein Name und Content und seine Nachberichterstattung im Falle eines Gewinns insbesondere aber nicht ausschließlich auf der Website www.deutschland-wird-kinderland.de, im Pampers-Newsletter, in Pressemitteilungen von Pampers, auf www.pampers.de und auf der Pampers-Facebookseite veröffentlicht wird. 

    Der Teilnehmer räumt Procter & Gamble im Falle eines Gewinns die ausschließlichen, übertragbaren, sachlich, zeitlich und räumlich unbeschränkten Nutzungs- und Verwertungsrechte an dem eingereichten Content und der Nachberichterstattung ein. Procter & Gamble ist insbesondere aber nicht ausschließlich berechtigt, den von dem Teilnehmer eingereichten Content und die Nachberichterstattung in digitalen Medien zu verwenden, öffentlich zugänglich zu machen, zu bearbeiten, umzugestalten, als Download zur Verfügung zu stellen und für Produkte aller Art und jeden Umfangs zu verwenden. Eine Vergütung für die Einräumung der Nutzungs- und Verwertungsrechte wird nicht vereinbart. Der Teilnehmer verzichtet hiermit auf die Nennung als Urheber.
  17. Für Datenverluste insbesondere im Wege der Datenübertragung und andere technische Defekte wird keine Haftung übernommen. Procter & Gamble haftet nicht für die Verfügbarkeit der Website www.deutschland-wird-kinderland.de.
  18. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  19. Datenschutzerklärung:  Sie sind mindestens 18 Jahre alt und haben die P&G Datenschutzerklärung gelesen und stimmen dieser zu. 
    Mit Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von ihnen angegebenen Daten im Auftrag der Procter & Gamble Service GmbH für die Dauer und zum Zwecke der Abwicklung der „Pampers Kinderland“-Aktion im Einklang mit den Bestimmungen der P&G Datenschutzerklärung gespeichert und weiterverarbeitet werden. Nach endgültiger Abwicklung der Aktion werden die Daten gelöscht. Gewinnerdaten werden weiter gespeichert, soweit dies gesetzlich erforderlich ist. Sie werden jedoch für eine weitere Verwendung gesperrt. 
    Bei Zustimmung zum E-Mail Marketing stimmen Sie bis auf Widerruf dem Erhalt von E-Mails, Angeboten und Gutscheinen von vertrauenswürdigen P&G Marken zu.
 
Wie in unserer Datenschutzerklärung erläutert, können Sie auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie besitzen, zugreifen, sie berichtigen, löschen, an einen anderen Anbieter übertragen oder unsere Verarbeitung ablehnen oder einschränken
 
Wir erfassen und verbinden möglicherweise Informationen, die wir von Ihnen erhalten, wenn Sie uns anrufen oder unsere Websites oder Apps besuchen, wenn Sie unsere Geräte verwenden, wenn Sie unsere Online-Werbung sehen, oder die wir aus marktverfügbaren Quellen erhalten. Wir werden keine Cookie-Daten mit persönlichen Daten verbinden, außer Sie haben dieser Verbindung durch Ihre Browser-Einstellungen oder unser Zustimmungsbanner für Cookies zugestimmt.